Klangschalen

NADA BRAHMA - Kosmischer Klang / die Macht des Klangs

Der Ausdruck "Nada Brahma" stammt von den alten Veden und ist ein spiritueller Name was "der Klang von Brahma" bedeutet; Brahma als Ursprung allen Klangs. Geräusche und Klänge, die wir bereits im Mutterleib hörten, geben uns Vertrauen und Geborgenheit. So ist es auch mit den Klängen der Klangschalen, weil sie uns an diese Zeit, in der wir dieses ursprüngliche Vertrauen hatten, erinnern.

Vor etwa 5000 Jahren entstand die vedische Heilkunst, die in erster Linie auf der Wirkung der Klänge erfolgte und von grosser Bedeutung war. Nur wer sein Handwerk beherrschte, durfte diese heilenden Klänge an Festen für die Gesunderhaltung der Bevölkerung anwenden. Die Veden sind die ältesten heiligen Texte Indiens, welche literarische Formeln, Hymnen und medizinische Texte beinhalten. In Nepal und Tibet werden seit Jahrhunderten für religiöse Zeremonien, Meditationen, Erweckung und Stärkung der Selbstheilungskräfte sowie zur spirituellen Entwicklung Klangschalen und andere Klanginstrumente eingesetzt.

Jeder Mensch hat seinen ureigenen Klang und diese individuelle Schwingung macht seine Persönlichkeit aus. Seit Anbeginn der Menschheit zeigt diese Grundlage des Seins wie der Mensch zu Harmonie und Gesundheit gelangen kann, da alles nach Harmonie strebt. Harmonie ist eine naturbedingte Gesetzmässigkeit und kann durch äussere oder innere Einflüsse verhindert werden.

Um wieder in die entsprechende Harmonie zu kommen – ALL-EINS-SEIN mit allem was ist -, braucht es nur einen Urton aus unserer natürlichen kosmischen Umgebung. Die Klänge der Klangschalen sind sphärisch, breiten sich durch die wellenförmigen Schwingungen im ganzen Körper aus und versetzen den Menschen in einen Zustand von tiefer Entspannung. Alles Belastende, wie Blockaden und Verhärtungen, die sich im Körper festgesetzt haben, werden mit den Klängen abgeschüttelt. Der Körper wird frei, um die Energien bis in jede einzelne Zelle wieder ungehindert fliessen zu lassen. Die Klänge wirken jedoch weit über die körperliche Ebene hinaus. Sie berühren uns auf einer tiefen emotionalen Ebene, wecken ein Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und tiefem Vertrauen. Das energetische Körpersystem - Aura, Chakren und Meridiane – wird durch die Klänge ausgeglichen und harmonisiert.

Klänge können - beruhigen und in die Stille führen, anregen und Energie in Bewegung bringen, tief berühren und unterstützen beim Loslassen damit Heilung beginnen kann.

 

"Wer das Geheimnis der Töne kennt, kennt das Mysterium des ganzen Weltalls." (Hazrat Inayat Kahn)

 

 

Free Joomla templates by L.THEME